Einzelhandel

Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Eingangsvoraussetzungen keine (mindestens der Hauptschulabschluss ist zu empfehlen)
Ausbildungsvertragspartner Unternehmen des Einzelhandels aller Branchen
Berufsschule 1. Jahr zwei Berufsschultage; 2. und 3. Jahr ein Berufsschultag
Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung
Kurzbeschreibung Kaufleute im Einzelhandel sind in der Hauptsache im Warenverkauf tätig und bieten ihren Kunden Beratung und Service. Sie sind mit den Aufgaben Angebotsverwaltung, Disposition, Bestellwesen, Wareneingang, Lagerhaltung, Werbung, Warenausgang, Rechnungswesen und Zahlungsverkehr befasst.
Das wird von den Auszubildenden für diesen
Beruf erwartet:
Bereitschaft und Fähigkeit zur Kommunikation
(in der Kundenberatung und im innerbetrieblichen Umgang)

Aneignung von Waren- und Sortimentskenntnissen
(für die Verkaufsargumentation und bei Sortimentswechsel)

Handlungskompetenz im kaufmännischen Bereich
(bei der Lösung betrieblicher Aufgaben und Problemstellungen)
Bildungsgangleiter Frau Schmoll