Poetry Slam Jury

Die BOS in der Poetry Slam Jury

 

Vom 24. bis 28. Oktober 2017 haben das Kulturzentrum Faust, die Galerie Herrenhausen und die Staatsoper Hannover die Deutschen Poetry-Slam Meisterschaften ausgerichtet. Bei der Vorrunde 2 der Einzelteilnehmer war die BOS live dabei!

Zehn Teilnehmer/innen aus der Einzel-/Vorrunde 2, die sich bereits vorher aus verschiedenen Bundesländern qualifiziert haben,

haben bewegende, aufschlussreiche und lustige literarische Texte auf der Bühne vorgetragen.

Sieben Jurymitglieder, unter anderem wir BOS-ler aus der BBS Handel Hannover, durften mit Jury-Tafeln die Beiträge der Teilnehmer/innen bewerten. Es galt zwischen 1 und 10 Punkte für den Vortrag und den Inhalt zu vergeben. Zwar haben wir das Thema Poetry-Slam im Unterricht behandelt, dennoch war es nicht so leicht wie gedacht. Zunächst mussten wir uns selbst auf eine Punktzahl einigen, dann wollten die anderen Besucher uns beeinflussen, d.h. ihren Favoriten möglichst weit nach vorne bringen. Nach der Bekanntgabe unserer Bewertungen wurden wir dann von den Besuchern gefeiert oder ausgebuht. Alles geschah in einem respektvollen und freundlichen Rahmen. Wir hatten einen erlebnis- und erfolgreichen Abend, der uns noch immer in Erinnerung bleiben wird. Und beim nächsten Poetry-Slam in Hannover sind wir alle wieder dabei.

Constanze Creutzig; BOS