KMK-Zertifikat Englisch - Was ist das?

Die BBS Handel bietet qualifizierten Auszubildenden zur/m Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel die Möglichkeit, an der KMK-Zertifikatsprüfung Englisch teilzunehmen. Die Prüfung wird in zwei Niveaustufen angeboten, welche zu einer Zertifizierung der Niveaustufe B1 bzw. B2 des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen führen.

Hiermit können sich die Schülerinnen und Schüler –unabhängig von einer Benotung im Zeugnis- ihre berufsbezogenen Englischkenntnisse zertifizieren lassen. Das erworbene Zertifikat kann den Auszubildenden in ihrem weiteren beruflichen Werdegang als zusätzlicher Qualifizierungsnachweis dienen.

Im ersten Ausbildungsjahr findet regulärer Englischunterricht in den einzelnen Klassen statt. Im zweiten Jahr wird ein Vorbereitungskurs außerhalb des normalen Schulunterrichts angeboten. Die Lehrer behalten sich eine leistungsbezogene A,uswahl möglicher Kursteilnehmer vor. Die Zertifikatsprüfung besteht aus einem umfangreichen schriftlichen sowie einem mündlichen Teil. Sie findet am Ende des zweiten Ausbildungsjahres statt.

> Anmelden können sich alle Auszubildenden zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres,
   die an unserer Schule eine Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß-und Außenhandel absolvieren.
   (Sie sollten im 1. Ausbildungsjahr in Englisch mindestens befriedigende Leistungen erbracht haben).

> Die Vorbereitung startet jeweils im 2. Halbjahr eines Schuljahres (Februar) und umfasst drei Samstage.

> Die schriftliche Prüfung findet dann in der Regel Mitte März statt.

> Die mündliche Prüfung (jeweils Paarprüfungen von ca. 15-20 Min.) folgt dann im Mai.

Wie melde ich mich an?

 heckoetter[at]bbs-handel.de

* Betreff: KMK Zertifikat

* Name, Klasse, Englischnote 1. Ausbildungsjahr

Sie erhalten dann Informationen zur Anmeldung per Mail.